Führungskräfte  &  Teams

 

Inhalt: 

 

Pferde als Co-Trainer

Das Pferd ist ein Flucht- und Herdentier. Es braucht zur Sicherheit das Leittier und den Herdenverband. In diesem Herdenverband gibt es ganz klare Regeln in der Rangordnung und in der Führung. Die Sprache ist nonverbal und findet über Gedanken, Gefühle und den Körper statt. Auch wir Menschen wirken zu 70% über unseren Körper und haben somit die besten Voraussetzungen für einen authentischen Dialog.

 

Der Dialog mit dem Pferd

Der nonverbale Dialog findet in einer Zweierherde statt, bestehend aus Mensch und Pferd. Der Gesprächsort ist der Round Pen.  

 

Der Round Pen ist ein rundes, geschütztes Areal von circa 15 Metern Durchmesser. Er dient beiden Gesprächspartnern dazu, sich über die Körper- und Wahrnehmungssprache auszudrücken.

 

_________________________

 

Essenz:

 

In der Zweierherde Mensch & Pferd wirken Sie als Chef und Leittier, das Pferd als Partner und Mitarbeiter. Aufgrund Ihrer Position werden Sie von dem Partner Pferd auf Ihre Führungsqualitäten ausgiebig geprüft. Das ist der Anspruch des Pferdes. Das hohe Sicherheitsbedürfnis des Pferdes fordert weiterhin von Ihnen Klarheit in der Kommunikation, natürliche Autorität und Persönlichkeitsstärke.

 

Pferde wollen mit unserer Wahrheit kommunizieren und brauchen unsere volle Präsenz. In der Interaktion mit dem Pferd bekommen Sie dahingehend eine ehrliche und direkte Rückmeldung.  Weiterhin trainieren Sie Ihre klare Absicht und Willensstärke. Sie erfahren Durchsetzungsvermögen und Feingefühl im richtigen Verhältnis, abgestimmt auf die Bedürfnissse des Gegenübers.

 

                                 _________________

 

Sie erfahren:                             

                           

  • Ihren Führungsstil - authentisch und klar
  • Ihr Potenzial und den Transfer ins Berufsleben
  • eine Reflektion von Systemen, Verhaltens- und Denkmustern
  • verschiedene Beziehungsprofile
  • die Wirkung auf Ihr Gegenüber
  • ein Bewusstsein für Ihre Körpersprache 
  • ein Gefühl von Zusammenhalt und Teamgeist
  • Selbstbewusstsein und Selbsteinschätzung
  • Raum und Grenzen, die eigenen und die des Partners
  • Wertschätzung und gegenseitige Achtung

 

 

Pferdeerfahrungen:

 

sind nicht nötig, da alle Übungen am Boden stattfinden. Falls Sie welche haben, dann freuen wir uns wenn Sie diese mitbringen. Auf dem Pferd wird nur auf Wunsch und in Absprache mit Ihnen gearbeitet.

 

 

 

Angebote mit dem Pferd

 

Einzelcoaching mit dem Pferd

 

Inhalt: Die Bereiche Kommunikation, Führung und Persönlichkeit werden mit dem Pferd als Co-Trainer erarbeitet. Authentizität und Nachhaltigkeit stehen hier im Vordergrund. Individuelle Themen können erarbeitet werden. Der Transfer ins Berufsleben wird aufgezeigt.

Dauer und Kosten: nach Vereinbarung 

 

Seminar: Natürliche Autorität - von Pferden lernen

 

Inhalt: Sie und Ihr Team erfahren im Dialog mit dem Pferd Authentizität in der Führung, Klarheit in der Kommunikation und Stärkung der Persönlichkeit. Dabei können firmenspezifische Anliegen aufgezeigt und bearbeitet werden. Die Coachings unterstützen den Transfer ins Berufsleben und sichern die Nachhaltigkeit.

Dauer: buchbar als 1- Tagesseminar, 2- Tagesseminar oder als wertvoller Bestandteil zu Ihrem Seminar. 

Termine und Kosten: nach Vereinbarung

 

Angebote ohne Pferd

 

Mentales Coaching

 

Inhalt: In Einzelsitzungen erfahren Sie und Mitarbeiter Ihres Firmenteams Hintergründe und Lösungen für aktuelle Themen. Die Ursachen sind in einer überdimensionalen Sichtweise leicht erkennbar und greifbar. Sie bekommen Klarheit für die jeweilige Situation. Die mentale Arbeit bringt einen Prozess in Gang und löst die Anliegen nachhaltig.

Dauer: circa 60 - 90 Minuten

Termine und Kosten: nach Vereinbarung

 

 


Kontakt

Monika Noack

Nachtigallenstraße 35

97337 Dettelbach

Tel.: 0 93 24. 867 46 44

Mobil: 0 172. 937 43 49

info@monika-noack.de

Information

Termine &  ANmeldung